Die südliche Furth ist ein lebendiges, gewachsenes Quartier nördlich des Neusser Hauptbahnhofs. Dörfliche Strukturen etwa im denkmalgeschützten Kolpingviertel prägen dieses Viertel ebenso wie die gute großstädtische Infrastruktur.

Menschen aller Generationen wohnen hier gerne und wissen unter anderem das gute lokale Einkaufs- und Dienstleistungsangebot, die Nähe zur Burgunderschule und die kurzen Wege in die Neusser Innenstadt zu schätzen. Nach dem Umbau der Further Straße zwischen Bahnhof und Berliner Platz hat die südliche Furth erneut an Attraktivität gewonnen. Ein ganz besonderes Flair bietet die Eventlocation Gare du Neuss an der Zufuhrstraße, wo regelmäßig beliebte Flohmärkte abgehalten und unterschiedliche kulturelle Angebote präsentiert werden.

 

Die Häuser Jaegersstraße 2 und 4 wurden 1958 erbaut. Die Lage in einem reinen Wohngebiet ist ruhig bei gleichzeitiger Nähe zu Hauptbahnhof und Stadtzentrum.

Dieses ruhige Wohngebiet liegt westlich der Neusser Innenstadt, mit dem Rad benötigt man etwa 10 Minuten bis zum Rathaus.

Die Alemannenstraße ist eine hübsche Seitenstraße der Further Straße im Neusser Norden, in fußläufiger Entfernung zum Hauptbahnhof.

Icon Wohnungsanfrage

Wohnungs-Anfrage

Sie interessieren sich für eine Wohnung der GWG Neuss?
Dann nutzen Sie gerne unseren Fragebogen für Interessenten.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Zur Wohnungs-Anfrage

Icon Mitgliedschaft

Mitgliedschaft

Wenn Sie in eine GWG-Wohnung einziehen möchten, müssen Sie die Mitgliedschaft erwerben. Wie das geht und an wen Sie sich wenden können, finden Sie unter Mitgliedschaft.
 

Infos zur Mitgliedschaft

Montag, Dienstag, Mittwoch 9.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag 14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag 9.00 bis 13.00 Uhr

Markt 36 · 41460 Neuss
Telefon 02131.5996-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hauswartbüro Bezirk 1 + 2
Römerstraße 85 · 41462 Neuss

Hauswartbüro Bezirk 3 + 4 
Viktoriastraße 43 · 41464 Neuss