Honigbienen leben in großen Völkern und bauen sich ihr Zuhause, den Bienenstock, selbst. Wildbienen tun das nicht. Sie leben allein und brauchen für ihre Kinderstuben ganz unterschiedliche Nistplätze, wie zum Beispiel Erdlöcher, Spalten im Mauerwerk oder Löcher in totem Holz. In der Stadt haben es Bienen oft schwer, geeignete Nistplätze zu finden.

Preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten für Ihre Gäste. Wer schon mal Besucher von weiter weg einlädt, kennt die unausweichliche Frage: „Wo kann ich denn übernachten?“ Gut, wenn man darauf die passende Antwort geben kann.

50 % Einsparung sind möglich. Die 45 Wohnungen der Mühlenstraße 62 werden in diesem Jahr energetisch umfangreich saniert. Zum dritten Mal in knapp 100 Jahren ändert sich damit das äußere Erscheinungsbild dieser genossenschaftlichen Adresse gegenüber dem alten Windmühlenturm.

Klares Design und schnelle Struktur. Besucher und Nutzer unseres Internet-Angebots dürfen sich überraschen lassen: Ab Ende April erscheint unsere Homepage in einem neuen Design, das auf unseren aktuellen Markenauftritt zugeschnitten ist. Aber nicht nur das ist neu auf www.gwg-neuss.de.

GWG unterstützt die Jugendarbeit im NHV. Die Handball-Weltmeisterschaft im eigenen Land zeigte, was man erreichen kann, wenn man zusammenhält und sich gegenseitig unterstützt. Ein wichtiges Signal für die Jüngsten unserer Gesellschaft. Deshalb unterstützt die GWG weiterhin die Jugendarbeit des Neusser Handballvereins.

Jedes Jahr im Frühling beginnt wieder die Fahrradsaison. Aber auch in den kalten Monaten nutzt eine stetig wachsende Zahl umwelt- und gesundheitsbewusster oder schlicht praktisch veranlagter Menschen das Zweirad mindestens für die kurzen Strecken innerhalb der Stadt. Jahreszeitunabhängig ist jedoch oft die Frage: Wohin mit dem Rad, wenn es nicht fährt?

Die schönste Zeit, so sind sich viele Erwachsene einig, verbrachte man als Kind auf dem Bauernhof. Tiere streicheln und versorgen, das Heu mit einfahren, in der Scheune toben oder sich abends gegenseitig Geschichten erzählen. Bauernhof-Idylle gibt es heute auch noch – auf dem Glessener Mühlenhof.

Bereits seit Sommer 2011 ist der Großteil der GWG-Wohnungen an das Glasfasernetz des Kölner Telekommunikationsanbieters NetCologne angeschlossen. GWG und NetCologne haben ihren Vertrag nun bis zum 31.12.2028 verlängert – zu verbesserten Konditionen.

Montag, Dienstag, Mittwoch 9.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag 14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag 9.00 bis 13.00 Uhr

Markt 36 · 41460 Neuss
Telefon 02131.5996-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hauswartbüro Bezirk 1 + 2
Römerstraße 85 · 41462 Neuss

Hauswartbüro Bezirk 3 + 4 
Viktoriastraße 43 · 41464 Neuss