Angeschlossen an unsere beiden Hauswartbüros auf der Viktoriastraße 43 und Römerstraße 85 stehen unseren Mitgliedern unsere Gemeinschaftsräume, Viktoriastube und Römerstube, zur Verfügung.

Treffen Sie Ihre Nachbarn

Gute Nachbarschaften und funktionierende Solidargemeinschaften ergeben sich auch in einer Wohnungsgenossenschaft nicht zwangsläufig. Man muss selbst etwas dafür tun. Ein sehr schönes Beispiel dafür, wie es funktionieren kann, sind verschiedene Aktivitäten, die regelmäßig in unseren Gemeinschaftsräumen stattfinden. Engagierte Mitglieder bieten regelmäßig Spieletreffs, Bastelnachmittage und Gedächtnistrainings an. Ebenso werden Gymnastikkurse für sportbegeisterte Mitglieder veranstaltet.

In beiden Gemeinschaftsräumen werden regelmäßig Kaffeeklatsch-Nachmittage für unsere Mitglieder veranstaltet, der Kaffeeklatsch in der Viktoriastube wird von den Bewohnern des Hauses Viktoriastraße 43 mit selbstgebackenem Kuchen eigenständig organisiert. Seit 2017 findet in der Viktoriastube unsere GWG-Karnevalsfeier für Mitglieder statt, ebenso wird in der Römerstube ein Osterfrühstück angeboten und in der Viktoriastube findet in der Herbstzeit ein St. Martins-Kaffee-Nachmittag statt.

 

Für Leseratten: Die Bücherbörse

Und damit nicht genug: Mit von Mitgliedern gespendeten Büchern wurde sowohl in der Viktoria- als auch in der Römerstube eine sogenannte Bücherbörse als Mitnahmebibliothek eingerichtet. Diese funktioniert nach einem einfachen Prinzip: Ganz ohne Ausleihschein oder Gebühren kann sich hier jeder mit Lesestoff versorgen. Im Gegenzug stellt man eines seiner eigenen, bereits gelesenen Bücher ins Regal und damit anderen Lesern zur Verfügung. Die Bücherauswahl bleibt auf diese Weise in einem ständigen Wandel und wird nie langweilig. Spiele können hier übrigens auf dieselbe unkomplizierte Weise ausgeliehen werden.

 

Raum für Private Feierlichkeiten

Gerne können unsere Mitglieder sowohl die Viktoriastube als auch die Römerstube für ihre privaten Feierlichkeiten am Wochenende, wie runde Geburtstage, Kinderkommunion, etc., mieten. Bitte haben Sie Verständnis, dass mit Rücksicht auf die Nachbarn laute Partys in den Abendstunden hier nicht möglich sind.

 

Nutzungsgebühr Römerstube, Römerstraße 85: 80,00 Euro
Nutzungsgebühr Viktoriastube, Viktoriastraße 43: 80,00 Euro

 

Haben Sie Interesse? Melden Sie sich einfach bei Petra Mylord oder Gisela Seggel

Ihre Ansprechpartnerinnen