03.12.2019, 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Gemeinschaftsraum Oberstr. 19