06.12.2019, ab 16 Uhr Zeughaus