Gemeinnützige Wohnungs-Genossenschaft e.G. Neuss

Markt 36,

41460 Neuss

Telefon: 02131 5996-0


Montag, Dienstag, Mittwoch

9 bis 16 Uhr

Donnerstag

14 bis 18 Uhr

Freitag

9 bis 13 Uhr

An der Augustastraße baut die GWG in innenstadtnaher Lage nach dem Abbruch von zwei Mehrfamilienhäusern zurzeit elf Miet-Einfamilienhäuser, die zum Jahresende 2018 fertig gestellt werden sollen.

 Acht der elf Reihenhäuser werden mit Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen öffentlich gefördert und zu einem Mietpreis von 5,75 €/m² ausschließlich an kinderreiche Familien mit mindestens drei Kindern vermietet, die über einen Wohnberechtigungsschein verfügen. Sämtliche Häuser verfügen über einen Gartenanteil. Bereits im Jahr 2008 hatte  die GWG am Nehringskamp die ersten öffentlich geförderten Miet-Einfamilienhäuser für kinderreiche Familien erreichtet und seither mit diesem Modell sehr gute Erfahrungen gesammelt. Durch die öffentliche Förderung wird Familien mit geringem Einkommen das Wohnen im Einfamilienhaus zu einem bezahlbaren Preis ermöglicht, die sich dieses Wohngefühl sonst nur schwer leisten könnten. 

 


Wohnungstypen und Wohnungsgrößen

_ Wohnfläche freifinanziert Häuser: rund 123 m²
_ Wohnfläche öffentlich geförderte Häuser: rund 125 m²

 

Grundrissbeispiel öfftenltich geförderte Häuser


Ausstattungsmerkmale

_ bodengleiche Duschen

_ Terrassen, eigene Mietergärten

_ Boden Design-Belag; Raufasertapete weiß

_ Teilverfliesung weiß in den Nassbereichen; anthrazitfarbige Bodenfliesen

_ Brennwertanlage mit zentraler Solarunterstützung zur Warmwasseraufbereitung

_ Glasfaseranschluss NetCologne

_ Garagen

 


Bezug

voraussichtlich zum Jahresende 2018

 

Architekturbüro

Gritzmann Architekten

 

Abbildungen ähnlich, Änderungen vorbehalten

 

Um unsere Webseite für Sie optimal darstellen und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.